img_4969 custom
IMG_2805 (Custom)
img_5567 custom
Waldviertler_Schmalspurbahn_WI (Custom)
IMG_2933 (Custom)
IMG_3824 (Custom)
IMG_4048 (Custom)
IMG_4057 (Custom)
IMG_4907 (Custom)
Golf_Spieler4.jpg (Custom)
IMG_4919 (Custom)
Schloss_Weitra (Custom)
img_2350 custom
img_5564 custom
Gmuend_Hauptplatz (Custom)
IMG_5374 (Custom)
Mohnkapseln_Abend.jpg (Custom)
img_2869 custom
Abfischzeit1.jpg (Custom)
Hopfenernte.jpg (Custom)
01/20 
start stop bwd fwd
Im Norden Österreichs, eingebettet in die idyllische Waldviertler Landschaft, liegt Neu-Nagelberg. Dort wo die Glasproduktion zu Hause ist gibt es unberührte Natur zu erleben, Erholung und Sport für Jung und Alt.
Um der Hektik des Alltags einmal zu entfliehen und die verbrauchte Energie zu regenerieren braucht der Mensch Auszeiten, in denen er sich Ruhe und Erholung gönnt, die immer schwerer zu finden sind.
In Neu-Nagelberg  gibt es nahezu unbegrenzte Möglichkeiten sich zu erholen oder sportlich zu betätigen und somit einen großen Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit zu leisten. Zahlreiche markierte Wanderwege verbinden die fünf zur Gemeinde Brand-Nagelberg zählenden Ortschaften, die es allesamt wert sind erforscht zu werden.
Bei einer Wanderung durch die sanft-hügelige, weite Landschaft der Region werden alle Sinne gefordert. Lauschen Sie dem Gesang der Vögel, dem Schnaufen der Waldviertler Schmalspurbahn, wenn Sie auf einer ihrer Sonderfahrten durch die Landschaft dampft, den im Wind raschelnden Blättern oder einfach Ihren Schritten auf dem weichen Moos. Schmecken Sie die würzige Waldluft und fühlen Sie das Wasser des Badeteichs auf Ihrer Haut. Der Teich in Neu-Nagelberg und der malerisch gelegene Brandteich bieten in der warmen Jahreszeit willkommene Erfrischung nach einer langen Wanderung oder an heißen Tagen.
Natürlich können sich Sportler auch auf unseren Gratis-Leih-Fahrrädern oder per pedes austoben und entweder fest in die Pedale treten oder im Winter per Langlaufskiern die wunderbare Natur genießen. Entlang der Wege können die bekannten Gesteinsformationen, wie der malerische Hinterpocher oder der sagenumwobene Pumperskirchen, neben Teichen und Hochmooren entdeckt und erklettert werden. Auch ein Reitweg der Pferderegion Nordwald führt am Glaskunstdorf vorbei und bietet Pferdefreunden die Möglichkeit, die Landschaft mit dem Sattel zu erkunden.

 

Wer es vorzieht, sich mit einer alten Dampflok durch die liebliche Waldviertler Landschaft zu bewegen, dem sei eine Fahrt mit der Waldvierler Schmalspurbahn ans Herz gelegt. Liebhaber der Eisenbahn von anno dazumal kommen in Brand-Nagelberg voll auf ihre Rechnung, denn die Gemeinde liegt direkt an der Schmalspurbahnstrecke. Die Züge des Waldviertler Schmalspurbahnvereins tragen den klingenden Namen „Wackelstein Express“ und fahren auf dem alten Schienennetz per Dampf- oder Diesellok durch das Obere Waldviertel. Immer wieder gibt es Themen- oder Sonderfahrten, die ein Highlight für jeden Bahnfreund sind. Eine Ausfahrt mit einer Dampflok bietet für die ganze Familie ein unvergessliches Erlebnis.
Auch kulinarisch hat die Region einiges zu bieten. Die berühmt gute Waldviertler Küche wird in den Gastronomiebetrieben in der Gemeinde gekonnt zubereitet und verleitet so manchen Gast dazu, sich öfter einmal ein gutes regionales Gericht zu gönnen. Die bekannten Waldviertler Schmankerl werden in zahlreichen Betrieben angeboten und sind eine Verkostung allemal wert ! Mohnzelten, Waldviertler Karpfen und unzählige „Erpfi“ – Gerichte werden sie begeistern.
Ein Ausflug nach Neu-Nagelberg  ist auf jeden Fall ein Erlebnis für die ganze Familie, bei dem auch der Wohlfühlfaktor nicht zu kurz kommt.

Näheres über die Region finden Sie unter www.Brand-Nagelberg.at oder www.waldviertel.or.at.  Oder www.waldviertler-stadtland.at